WICHTIGE MITTEILUNG

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie musste der Schiessplan 2020 angepasst werden.

Sie finden die neuen Daten unter Termine: Schiessanlässe 2020.

Wir bitten um Verständnis.
Der Vorstand JagdBaselland

Mitglied
werden

Jagdausbildung

Ausbildung zum Jungjäger

Die Nachwuchsförderung ist eine wichtige Aufgabe der Jagdgesellschaften und insbesondere auch von JagdBaselland.
Wer sich für die etwa eineinhalbjährige Ausbildung interessiert, kann sich wie folgt informieren:

  • Bei der lokalen Jagdgesellschaft
  • Am speziellen Informationsanlass (www.jagdbaselland.ch)
  • Beim Obmann der Kommission für Jagdliche Ausbildung (KJA)

Die Ausbildung besteht aus folgenden Elementen

  • Praktische Ausbildung durch die Jagdgesellschaft, bei welcher das Hegejahr absolviert wird
  • Diverse Kurse, welche durch Kommissionen von JagdBaselland in Zusammenarbeit mit dem VJF organisiert werden
  • Teilnahme am Ausbildungsprogramm einer Jagdschule

Vorgehen für die Aufnahme der Ausbildung

  • Suche einer Jagdgesellschaft, bei welcher das Hegejahr absolviert werden kann
  • Anmeldung und Bezug des Hegebüchleins beim Amt für Wald beider Basel, Jagd und Fischerei.
  • Mit der Ausbildung kann jederzeit begonnen werden. Sie beginnt mit dem Bezug des Hegebüchleins und darf maximal drei Jahre dauern
  • Der erste obligatorische Theoriekurs findet im Januar statt.

Weitere Informationen und Termine finden Sie unter: www.vjf.bl.ch