Mitglied
werden

Herzlich willkommen bei Jagd Baselland

Jagd Baselland ist die Dachorganisation der Baselbieter Jägerinnen und Jäger. Jagd Baselland bezweckt die Erhaltung und die Förderung einer freiheitlichen, nachhaltigen und verantwortungsbewussten Jagd. Aufgabe ist die Förderung der jagdlichen Aus- und Weiterbildung sowie des Jägernachwuchses. Jagd Baselland engagiert sich stark in der Aus- und Weiterbildung seiner Mitglieder mit der Förderung des jagdlichen Schiessens, des Jagdhundewesens, des Jagdhornblasens sowie des jagdlichen Brauchtums. Der Verband stellt die Vertretung der Jagd gegenüber Behörden, Organisationen und Öffentlichkeit sicher.

Die Jagd ermöglicht die Erhaltung und schonende Nutzung von natürlich nachwachsenden Ressourcen in unserer Kulturlandschaft. Jagd hilft das Gleichgewicht in der stark besiedelten und genutzten Natur beizubehalten. Jagd trägt so wesentlich zur Artenvielfalt bei. Die Regulierung von Wildbeständen ist eine staatliche Aufgabe, die in der Bundesverfassung verankert ist. Jagd ist somit nicht nur eine naturnahe Passion, sondern auch gesetzliche Verpflichtung. Allein im Kanton Basel-Landschaft werden pro Jahr über 1000 Stück Fallwild (vor allem Verkehrsopfer) durch die Jagdaufsicht geborgen. Baselbieter Jäger leisten einen grossen Beitrag zum Wildschutz, Naturschutz und weiteren öffentlichen Belangen.

mehr über unsere Organisation

neuste Mitteilung

Beschlüsse – GV 2020

weitere Mitteilungen

nächster Termin

Schiessanlässe 2020

Wann: 27. August 2020
Zeit: 09.00
Ort: Jagdschiessanlage Edleten, Lausen

zu allen Terminen